Hellern 5. Mannschaft und der Fluch der langen Partie…

Wegen eines Trauerfalls beim Hagener Schachverein fand das Spiel zwischen unserer 5. Mannschaft und der 4. Mannschaft des Hagener SV in der Kreisliga Osnabrück erst am 30.01.2016 statt.
Es ging hierbei für unsere 5. Mannschaft um den Anschluss an die Tabellenspitze. Die Hagener hingegen wollten ihre 3. Mannschaft (derzeitiger Spitzenreiter) unterstützen und wertvolle Punkte aus Hellern entführen. Ohne die bisherigen Spitzenspieler Hartmut Weist und Stefan Grasser war von vornherein klar, dass es ein enges Match wird. Allerdings konnte der Mannschaftsführer Joe Santos unseren starken Neuzugang Tammo Lewin und damit mehr als angemessenen Ersatz für dieses Spiel gewinnen… „Hellern 5. Mannschaft und der Fluch der langen Partie…“ weiterlesen

Aufstiegskampf?

TotaleNach dem 4,5 – 3,5 gegen den SV Nordhorn-Blanke durfte unser Oberliga-Team kurzzeitig die Tabelle genießen: Hellern stand um 17:00 Uhr auf Platz 1. Dann trafen die fehlenden Ergebnisse ein. Gefallen hat es den Spielern trotzdem. Tatsächlich ist die Erste nun Dritter, ein halber Punkt Rückstand auf den Tabellenführer HSK Lister Turm verführt zu Träumen. Das darf man auch. Bis zur nächsten Runde.

„Aufstiegskampf?“ weiterlesen

Hellern 3 holt Mannschaftspunkt in Cloppenburg

mm_h3_logoAm 17. Januar 2016 erwartete uns das Auswärtsspiel in Cloppenburg. Dabei mussten wir leider auf gleich vier Stammspieler verzichten, da Locke und Dominik in der Ersten bzw. Zweiten aushelfen mussten, Matthias aus privaten Gründen verhindert war und Brösel sich leider kurz vor dem Spiel verletzt hatte.

„Hellern 3 holt Mannschaftspunkt in Cloppenburg“ weiterlesen

Auf den Januar folgt der Februar…

… und zudem stehen wieder mehrere hochklassige Schachereignisse an. Alle 5 Mannschaften plus der Jugendmannschaft haben mindestens 1 Spiel. Die Zweite und Dritte müssen sogar zweimal antreten. Für beide Mannschaften ist Abstiegskampf pur angesagt. Am 07.02. wird das Spiellokal wahrscheinlich „aus allen Nähten platzen“. Die Jugend hat ein wichtiges Auswärtsspiel in Aurich und zudem beginnt das SVH-Open bzw. die Vereinsmeisterschaft 2016!
„Auf den Januar folgt der Februar…“ weiterlesen

Blitzcup Januar 2016: Und die Gewinner lauten…..

…. fangen wir aber erst mal mit der Teilnehmerzahl an. Insgesamt 15 Spieler (9 in der A-Gruppe, 6 in der B-Gruppe) nahmen gestern Abend an unserem Saisonauftakt in der Blitzcupserie 2016 teil. Toller Jahresbeginn!
Der Gewinner der A-Gruppe ist – nein nicht Seriensieger Ingo Gronde (die Termine stehen übrigens auf der Homepage) – ….
Der Gewinner der B-Gruppe ist – nein nicht der von mir zum Favorit erkorene Dominik Suendorf – … „Blitzcup Januar 2016: Und die Gewinner lauten…..“ weiterlesen

Step by step: Hellern 2 und Hagen teilen sich die Punkte

Rein - Vorschaubild 200px HIn der 5. Runde der Landesliga Nord trennten sich unsere Zweite und der Hagener SV mit 4-4. Joachim Rein berichtet: „An einem fußballfreien Sonntag, mit unerfreulicher Wetterlage, ist es stets eine gute Option Schach zu spielen. Praktischerweise stand ein Mannschaftskampf gegen Hagen an. Wir erwarteten einen Kampf auf Augenhöhe und gingen daher ohne Motivationsprobleme an den Start. Die Mission Klassenerhalt sollte an diesem Sonntag unbedingt Zählbares hervorbringen.“

„Step by step: Hellern 2 und Hagen teilen sich die Punkte“ weiterlesen

Unsere Ehemaligen Teil 1: Jan Wöllermann

An dieser Stelle möchten wir eine neue kleine Homepageserie starten und unsere Ehemaligen vorstellen. Beginnen möchten wir diese Serie mit einem Interview mit unserem ehemaligen Mitspieler, Fast-FM und Zweitligaspieler Jan Wöllermann, dessen Vater Ludger seit Jahrzehnten ein Leistungsträger unserer Abteilung ist.
Vorweg wollen wir zum genialen 3. Platz mit 7 Punkten aus 9 Partien und vor 2 Großmeistern und mehreren weiteren Titelträgern beim Gubener Neujahrsopen 2016 gratulieren! „Unsere Ehemaligen Teil 1: Jan Wöllermann“ weiterlesen