Bezirksliga: Hellern 3 voll im Flow

Am 24.09.2022 hatte unsere Dritte ihr erstes Saisonheimspiel. Gegner waren alte Bekannte, nämlich die vierte Mannschaft des SK Nordhorn-Blanke. Da Niels Dettmer und Stefan Grasser ausfielen, fanden sich mit Klaus Lapehn und Frank Pfeifer zwei erfahrene Ersatzspieler, so dass wir recht optimistisch in den Wettkampf gingen. Ein Gastbeitrag von Andre Böhme. „Bezirksliga: Hellern 3 voll im Flow“ weiterlesen

Bezirksklasse: knappes „Ding“ für Hellern 4

Nun hat es auch die Bezirksklasse erwischt: Statt mit 8 Spielern wird nunmehr mit 6er-Mannschaften gespielt. Unsere Vierte, der Vorjahresmeister, musste mit völlig neuem Personal in Runde 1 nach Veldhausen. Deren 2. Mannschaft war in der Vorsaison Letzter, durfte aber drinbleiben, da die Klasse aufgestockt wurde. Wie das Match für Hellern 4 ausging, erfährt man im Bericht von Hartmut Weist. „Bezirksklasse: knappes „Ding“ für Hellern 4“ weiterlesen

Bezirksliga: Und da waren es nur noch sieben …

Start in die neue Bezirksliga-Saison – und schon gab es Ausfälle- Zwei Wettkämpfe fielen aus oder wurden verschoben. Was die Dritte beim SK Meppen erlebte, fasst Hans-Jürgen Bade in seinem Gastbeitrag zusammen: „Der Mannschaftsführer rief zum ersten Saisonspiel und es hagelte Absagen. Nun gut, die Urlaubssaison schien noch nicht beendet zu sein. Als dann auch noch fest eingeplante Nachrücker absagen mussten, war klar, dass an Vollständigkeit nicht zu denken war.“ „Bezirksliga: Und da waren es nur noch sieben …“ weiterlesen

Die neue Oberliga-Saison – Zahlen und Fakten

Die neue Oberliga-Saison 2022/23 startet am 23.10.22 um 11:00 Uhr mit dem Derby
SV Hellern – SK Nordhorn Blanke. Ein Wettkampf, der (hoffentlich) wieder ein dramatischer Knaller wird. Es könnte aber vorerst das letzte Mal sein. Denn aktuell ist unklar, wie die Reform der Spielklassen im nächsten Jahr aussehen wird. Ob Hellern danach noch drittklassig ist, hängt allerdings auch vom sportlichen Erfolg ab. Wie in jedem Jahr haben wir deshalb einen Blick auf die Ratings der Mannschaften geworfen. „Die neue Oberliga-Saison – Zahlen und Fakten“ weiterlesen

DWZ-Auswertung Bezirk – fettes Plus für die Jugend

Die aktuelle Auswertung der Bezirks-Turniere hatte fast nichts Schlimmes zu berichten. Gut, ganz wenige Helleraner aus dem Seniorenbereich mussten schmerzhafte Einschnitte akzeptieren. Aber angesichts der langen Turnierpause braucht man halt eine längere Aufwärmphase. Gut bis sehr gut hat dagegen eine andere Gruppe abgeschnitten: die Hellern-Jugend. „DWZ-Auswertung Bezirk – fettes Plus für die Jugend“ weiterlesen

Ratings: Wer steht wo und warum?

Der folgende Beitrag ist ein Sammelsurium. Immerhin ist das Thema eindeutig: es geht um Ratings. Jörg Stock hat einen akribischen Blick auf die zurückliegende Oberliga-Saison geworfen. Und das erlaubt ein spekulativen Blick auf unsere vermutlich letzte Oberligasaison – wenn sie denn stattfindet. Stichwort: Reform der 2. Schachbundesliga. Aber auch vereinsintern erlauben die DWZ-Zahlen einen Blick in die berühmt-berüchtigte Glaskugel. Der fällt leider nicht nur positiv aus. „Ratings: Wer steht wo und warum?“ weiterlesen

Kreisliga: Versöhnlicher Saisonabschluss

Mit der nachgeholten Runde 7 endete am letzten Wochenende die Spielzeit in der Kreisliga Osnabrück. Meister wurde unser Nachbar Gaste-Hasbergen, den zweiten Platz belegte Bad Rothenfelde. Chancenloser Absteiger mit null Punkte ist die Reserve von Bersenbrück/Bramsche. Mit 8 Punkten landete unsere Fünfte auf dem 6. Platz. Dass dies von personellen Problemen beeinflusst wurde, ist auch das Fazit des Gastbeitrags von Dr. Jochen Wagner. „Kreisliga: Versöhnlicher Saisonabschluss“ weiterlesen