Das irre Finale in „The Queen’s Gambit“

Die auf schach-hellern.de rezensierte Netflix-Serie „The Queen’s Gambit“ ist innerhalb kürzester zur zweitbesten Netflix-Serie 2020 geworden und wird mittlerweile weltweit als Serien-Meilenstein gefeiert. Grund genug für uns, die extrem spannende Partie zwischen Elisabeth Harmon und dem Weltmeister Vasily Borgov in voller Länge vorzustellen. „Das irre Finale in „The Queen’s Gambit““ weiterlesen

The Queen’s Gambit – spannende Netflix-Serie über Schach

Eine Serie über Schach als Streaming-Hit? Ende Oktober war es soweit: „The Queen’s Gambit“ (Das Damengambit) war die meistgesehene Serie bei NETFLIX. Und bei Rotten Tomatoes, der Plattform, die systematisch Rezensionen auswertet, gab es ein traumhaftes Rating von 8.7./10.
Doch was fasziniert die Zuschauer eigentlich? Die heimliche Liebe zum Schach? Eher nicht. Viele enthusiastische Fans der siebenteiligen Serie werden nicht einmal wissen, wie die Figuren gezogen werden. Dann doch wohl eher das von Anya Taylor-Joy brillant gespielte und drogenabhängige Schachgenie, das von Erfolg zu Erfolg eilt, ohne sein destruktives Ego aus eigener Kraft in den Griff zu bekommen. „The Queen’s Gambit – spannende Netflix-Serie über Schach“ weiterlesen

Alles Neue aus dem Internet

Einiges ist passiert seit unserem letzten Bericht vom Internetschach. So viel vorweg, unsere Quarantänemannschaft spielt wieder in der dritten Liga. Positiv ist dabei sicherlich, dass wir ausschließlich mit vereinsinternen Spielern dabei antreten. Dies ist nicht selbstverständlich schaut man sich die Gegnermannschaften an. Auch intern haben wir wieder geblitzt. Darüber möchten wir im folgenden Beitrag berichten.

„Alles Neue aus dem Internet“ weiterlesen

Zwischen 5. und 3. Liga. In der Quarantäneliga geht es auf und ab.

Einen kleinen Zwischenbericht gibt es hier zur aktuellen Lage in der Quarantäneliga. Zwischenzeitlich gelang es unserer Mannschaft wieder von der 5. in die 3. Liga aufzusteigen. Leider musste unsere Truppe einen Rückschlag am letzten Sonntag hinnehmen und stieg wieder in die 4. Liga zurück ab. Aber der Reihe nach….

„Zwischen 5. und 3. Liga. In der Quarantäneliga geht es auf und ab.“ weiterlesen

Corona: Auf- und Absteiger werden ermittelt

In der komplizierten Debatte über Präsenzschach und Corona kann, muss aber nicht zwingend jeder Zwischenschritt der Verbände kommentiert werden. Nun aber scheint sich in Sachen Mannschaftsmeisterschaft einiges konkretisiert zu haben: die Willigen sollen spielen; Mannschaften, die nicht antreten können oder wollen, werden nicht sanktioniert; Auf- und Absteiger in Landes- und Verbandsligen sollen unbedingt ermittelt werden – für die Saison 2021/22. Update

„Corona: Auf- und Absteiger werden ermittelt“ weiterlesen