VEM R 6: Will denn immer noch keiner Meister werden?

„Will denn keiner Meister werden?“ fragte Otto im Titel seines Berichts von der fünften Runde der Vereinsmeisterschaft. Die Frage stellt sich nach Runde 6 erneut, denn die Entscheidungen sind auf die siebte Runde vertagt, die es vor allem in der A-Gruppe in sich haben wird. Ein Team-Bericht von Ortwin Thal und Robert Gillenkirch.

„VEM R 6: Will denn immer noch keiner Meister werden?“ weiterlesen

VEM R 5: Will denn keiner Meister werden?

So einfach ist es nicht, allerdings endeten vier der fünf ausgespielten Partien am gestrigen Abend mit einer Punkteteilung. Dabei hatten die Schwarzspieler in den Top-Partien der A-Gruppe die Chance, sich vom Verfolgerfeld abzusetzen. Sie taten es nicht. Die Redaktion hat mögliche Gründe genau unter die Lupe genommen.

„VEM R 5: Will denn keiner Meister werden?“ weiterlesen

Hochspannende und dramatische Partien in der 2. Runde des SVH-Opens

Viele entschiedene Partien und wirklich hochinteressantes und spannendes Schach sahen die Kiebitze bei der 2. Runde des SVH-Opens. In der A-Gruppe gab es dabei einen fast 100%-igen Weißscore. In der B-Gruppe drehte sich das Bild und nur einmal konnte ein Weißspieler Zählbares aus seiner Stellung holen. Von den 12 gespielten Partien wurden 11 entschieden und nur eine Partie endete Remis. Ein Beitrag von Stephan Niendieker.

„Hochspannende und dramatische Partien in der 2. Runde des SVH-Opens“ weiterlesen