Blitzcup: 3 Sieger im September

Insgesamt 15 Spieler nahmen an der Septemberausgabe des Blitzcups teil. Die Agruppe gewann Wolfgang Andre, der souverän mit 6,5 Punkten aus 7 Partien das restliche Feld kontrollierte. Die B Gruppe wurde Beute von Jens Gausmann und Joe Santos, die beide 6 Punkte aus 8 Partien erreicheten und damit Stefan Grasser und Hartmut Weist (jeweils 5,5 Punkte) auf Distanz halten konnten.

„Blitzcup: 3 Sieger im September“ weiterlesen

2 Sieger bei der zweiten Auflage der Helleraner Vereinschnellschachmeisterschaft


Gleich 2 Sieger gab es gestern bei der 2. Auflage der Helleraner Vereinschnellschmeisterschaft. In diesem Jahr fanden sich zwar nur 14 Spieler zu unserer Schnellschameisterschaft ein. Vielleicht liegt dies auch nur an den vielen Turnieren, die momentan stattfinden. So konnte Titelverteidiger Hannes Ewert wegen der bevorstehenden Europameisterschaft nicht mitspielen. Nichtsdestotrotz fanden sich 2 Internationale Meister in unserem Spiellokal ein. Alexander Kabatianski und Christian Richter gewannen gemeinsam, da auch nach Feinwertung gleichauf mit jeweils 6,5 Punkten.
Wir gratulieren herzlich.

„2 Sieger bei der zweiten Auflage der Helleraner Vereinschnellschachmeisterschaft“ weiterlesen

Blitzcup August: Hannes und Alfons heißen die Sieger


Die Sommerferien sind beendet und schon war wieder richtig was los beim Blitzcup. 9 Spieler wollten dabei den Sieg in der A Gruppe erringen. 10 Teilnehmer spielten den Sieger der B Gruppe aus. Nach vielen spannenden Partien hießen die Sieger Neu FM Hannes Ewert und zum ersten Mal Alfons Thöle in der B Gruppe.
„Blitzcup August: Hannes und Alfons heißen die Sieger“ weiterlesen

Jörg Stock ist neuer Vereinsmeister!

Stock – Zur Lage fiel aus: Viele hatten sich einen anderen Ausgang gewünscht, aber Julian Zur Lage hatte sich krank abgemeldet. Das große Finish blieb aus: Jörg gewann kampflos. Im Raum blieb die Frage, ob Thorben Weist der große Verlierer der Ereignisse ist. Er schlug Norbert Lange und hätte theoretisch von einer Niederlage Jörg profitieren können. Im folgenden Beitrag klären wir diese Frage. Unsere Glückwünsche gehen an den neuen Vereinsmeister Jörg Stock, der nur einen halben Punkt abgab und als Einziger ungeschlagen blieb! „Jörg Stock ist neuer Vereinsmeister!“ weiterlesen