Siegerehrung für Thorben Weist

Vor Beginn der 6. Runde unserer Vereinsmeisterschaft holte sich Thorben nicht nur den Applaus, sondern auch den Pokal für den Gewinn des 15. Frühlingsopen der SG Osnabrück ab. Schachfreund Heinz Bruweleit, der seit Jahren an der Organisation dieses Turniers engagiert mitwirkt, erinnerte in seiner Laudatio daran, dass mit Reinhard Paul bereits ein Helleraner das Turnier gewonnen habe. Das aktuelle sei aber deutlich stärker gewesen!
Das freut uns! Mehr Fotos gibt’s in unserem Bericht

2. Grenke Chess Open ist beendet

Das 2. Grenke Chess Open ist beendet. In der letzten Runde wurden an einigen Brettern schnell die Punkte geteilt. Jan Wöllermann traf an Brett 83 mit Weiß auf Alfred Parvanyan von Aegon Neumünster (Elo 2053) und konnte gewinnen.
Damit holte Jan insgesamt 6 Punkte aus 9 Partien und landete bei diesem bärenstark besetzten Turnier auf einem ausgezeichneten geteilten 80. Rang. (Abschlussbericht)
Weiterlesen