Hellern 2 verliert gegen starke Ammerländer mit 3-5

Der Saisonstart bescherte uns gleich das Topteam SG Ammerland 1. Da wir am ersten Spieltag der Saison bereits Locke und Tammo an die Erste ausgeliehen hatten, konnten wir leider auch nicht in Bestbesetzung gegen die Truppe aus dem Ammerland antreten. Diese kam allerdings mit voller Stärke, so dass uns bereits bei Mitteilung der Aufstellung klar wurde, dass wir einen schweren Sonntag vor uns hatten….

„Hellern 2 verliert gegen starke Ammerländer mit 3-5“ weiterlesen

Hellern 5 mit spannendem 4:4 gegen Bad Essen 2

Im ersten Wettkampf der neuen Saison der Bezirksklasse Osnabrück Emsland traf unsere 5. Mannschaft am gestrigen Samstag auf die starke Truppe von Bad Essen 2. Im letzten Jahr gab es noch eine derbe Auftaktschlappe mit 2,5 zu 5,5. Aber dieses Jahr war unsere Fünfte prächtig vorbereitet und konnte verdient einen Mannschaftspunkt in Hellern behalten.

„Hellern 5 mit spannendem 4:4 gegen Bad Essen 2“ weiterlesen

Hannes Ewert Osnabrücker Schnellschachmeister 2017

Einen tollen Erfolg feierte Hannes Ewert mit dem Sieg bei der Osnabrücker Stadtschnellschachmeisterschaft. Mit 4,5 Punkten aus 5 Partien gewann Hannes mit einem halben Punkt Vorsprung vor Marc Selker von der SG Osnabrück und vor Klaus Dieter Mann vom gastgebenden Osnabrücker Schachverein mit jeweils 4 Punkten. Der Mitfavorit Claudius Gottstein musste in der ersten Runde ein Remis gegen Stefan Ewert hinnehmen und landete nach einer weiteren Niederlage auf den Plätzen.

Zwei Sieger bei der 2. Auflage der Helleraner Schnellschach-Meisterschaft


Gleich zwei Sieger gab es gestern bei der 2. Vereins-Schnellschachmeisterschaft des SV Hellern. In diesem Jahr fanden sich zwar nur 14 Spieler zu diesem Event ein. Vielleicht liegt dies auch nur an den vielen Turnieren, die momentan stattfinden. So konnte Titelverteidiger Hannes Ewert wegen der bevorstehenden Europameisterschaft nicht mitspielen. Nichtsdestotrotz fanden sich 2 Internationale Meister in unserem Spiellokal ein. Alexander Kabatianski und Christian Richter gewannen gemeinsam, da auch nach Feinwertung gleichauf mit jeweils 6,5 Punkten.
Wir gratulieren herzlich.

„Zwei Sieger bei der 2. Auflage der Helleraner Schnellschach-Meisterschaft“ weiterlesen

GM Dimitri Kollars gewinnt 14. Osnabrücker Seepokal der SG Osnabrück

Bei der 14. Auflage des Seepokals der SG Osnabrück konnte sich der Topfavorit durchsetzen. Mit 6 Punkten aus 7 Partien gewann der Hamburger GM Dimitri Kollars mit einem halben Punkt Vorsprung vor Schachfreund Ludger Höllmann von der SK Nordhorn Blanke und unserem IM Carsten Lingnau.

„GM Dimitri Kollars gewinnt 14. Osnabrücker Seepokal der SG Osnabrück“ weiterlesen