Crunchtime

logo_vereinspokalet_20160915_fot_STM-2016_Logo_560pxDie Stadtmeisterschaft geht in die heiße Phase: In der für den morgigen Freitag (11.11.) angesetzten 8. und vorletzten Runde kommt es zum Fernduell der Führenden: IM Christian Richter trifft mit Schwarz auf Michael aus dem Moore, Hannes Ewert mit Weiß auf Ludger Wöllermann, und Julian zur Lage mit Schwarz auf Paul Wielebinski. Obwohl auch Christian und Hannes auf harte Gegenwehr treffen werden, hat Julian wohl die härteste Nuss zu knacken. Zuvor kann er sich aber bereits heute Abend den ersten Titel sichern, im Pokalfinale des SV Hellern.

Kurzmeldung: Hellern Open – Die Jagd beginnt

Logo VEM 2016_560pxDie Nachholpartie zwischen Stefan Röhrich und Norbert Lange endete Remis (das zweite fehlende Ergebnis liegt noch nicht vor). Damit liegt Hannes Ewert einen Punkt vor dem Verfolgerfeld, das von Reinhard Paul und Stefan Röhrich angeführt wird. Die anderen Favoriten haben bereits 1,5 Punkte Rückstand. Wer Hannes fangen will, braucht Siege! Am 12. Mai geht es weiter, wir sind gespannt.

Kurzmeldung: Dritte bleibt drin

Heute (Sonntag, 24. April) hat Bremens Zweite ihre letzte Begegnung der Saison gewonnen und schließt so in der vorderen Tabellenhälfte der 2. Bundesliga ab. Wir gratulieren! Für unsere Dritte heißt das, dass der Klassenerhalt in der Verbandsliga West nun amtlich ist. Nun sind wir gespannt, wie sich die Vierte und die Fünfte am Ende schlagen werden. Bei beiden ist noch alles drin.

Zweite hält die Klasse – Dritte auch?

Am gestrigen Sonntag standen die Begegnungen des letzten Spieltages für unsere ersten drei Mannschaften in der Oberliga Nord-West, der Landesliga und der Verbandsliga West an. Von den Wettkämpfen werden wir berichten. Die Erste schließt die Saison auf Platz 5 ab, die Zweite auf Platz 6 und hält damit ebenfalls die Klasse. Die Dritte dagegen verliert ersatzgeschwächt das letzte Spiel und beendet die Saison auf einem Abstiegsplatz. Oder doch nicht?

Schachfiguren 011_mini_schmal_Hellern 2_Textinsert Hellern 2 Landesliga Nordmm_h3_logo

„Zweite hält die Klasse – Dritte auch?“ weiterlesen

Unentschieden im Verfolgerduell

In der Oberliga Nord-West trafen am vergangenen Sonntag der Tabellenzweite Hannover 96 und der Tabellendritte SV Hellern aufeinander. Für beide Mannschaften ging es darum, den Anschluss an den HSK Lister Turm zu halten und auf einen Ausrutscher des Tabellenführers zu hoffen. Von einem spannenden Wettkampf berichtet Mannschaftsführer Hajo Bade.

„Unentschieden im Verfolgerduell“ weiterlesen

Gender Mainstreaming: Schach im Visier der Politik

partieformular_vorschauSeit über 15 Jahren ist die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter ein erklärtes Ziel der Europäischen Union. Seitdem kamen nicht nur aus Brüssel, sondern auch aus Berlin zahlreiche Initiativen zur Förderung der Geschlechtergerechtigkeit. Die Internet-Redaktion erfuhr nun über ihre Kontakte in das Familienministerium, dass auch das Schachspiel in das Visier der deutschen Gleichstellungspolitik geraten ist.

„Gender Mainstreaming: Schach im Visier der Politik“ weiterlesen